Mai 2011


 
Am Morgen des 10.05.2011 war 1116 099 die Zuglok des EC 112, als ich ihn bei Edingen vor die Linse bekam. Am Schluß hing kalt 1116 103.






Am Mittag dann mal schnell den HVZ-Verstärker mit BR 110 nach Dillenburg bei Niederscheld mitgenommen.





Und. da wegen einer Oberleitungsstörung bei Sechshelden kein Güterverkehr unterwegs war, noch schnell 429 043 der HLB bei Burg eingefangen.







Am 14.05.2011 rollt 640 008 als RB aus Au/Sieg in den Bf Dillenburg ein.






In Gegenrichtung verlassen 429 544 und 045 der HLB Gleis 4 des Bf Dillenburg auf dem Weg nach Siegen.






Kurz drauf kommt der "Red Bull-Zug" CS 49153 Wanne-Eickel - Bludenz mt 155 150 heran gepolltert.




Der Fanzug der Eintracht Frankfurt fährt zum letzten Saisonspiel zum Meister Borusia Dortmund. Auf dem Hinweg besteht bei den meisten Fans noch ein kleiner Funke Hoffnung, auf dem Rückweg war dann der Abstieg besiegelt und es war wohl eher ein Trauerzug.

 



Am Sonntag, dem 15.05.2011 zog gerade die nächste Regenfront auf, als 185 257 mit ihrem Kesselwagenzug in den Bf Herborn rollte. Kurz drauf muss dann in strömendem Regen 185 521 der HGK in Gegenrichtung durchgefahren sein, aber da war ich schon wieder weg.

 




Die Wartezeit auf die HGK-Leistung wurde am 18.05.2011 unter anderem durch 648 701 als RB nach Dillenburg verkürzt.




Der DGS 75824 Profen - Niederaußem RWE kam mit 185 587 daher. Der Wolkenkrimi wurde durch die plötzlich heran tuckernde Hellertalbahn deutlich verstärkt. Gerade rechtzeitig verschwindet sie hinter dem nächsten Oberleitungsmast.

 




Aggerbahn 212 376 überführt am 25.05.2011 einen Wagen aus der Aufarbeitung bei Rail-Design Bäcker von Siegen nach Mainzlar, hier bei Dillenburg-Niederscheld.

 




Bei Niederscheld fährt 1042 520 mit DPF 327 Bremen Hbf. - Giessen am Abend des 29.05.2011 in den Sonnenuntergang...