Connex

Im Jahr 2003 wurde der Verkehr auf der Dillstrecke planmäßig etwas bunter.
Auch wenn damals auch des gelegentlich private Loks vor Güterzügen hier zu sehen waren, so war Reiseverkehr ohne DB kaum denkbar. Doch dann kam Connex mit der Idee, den "Interconnex" Köln - Rostock hier lang zu lotsen.
Eine gute Idee - jedoch zu absolut unglücklichen Zeiten. Vormittags gen Osten, Nachmittags gen Köln.
Für Pendler in beiden Fällen meist zur falschen Zeit in die falsche Richtung. Folglich war auch die Auslastung sehr dürftig und der Zug wurde nach nur einer Fahrplanperiode wieder eingestellt.

Hier einige Bildchen aus dieser Zeit:





Am 10.06.2003 war 185 CL-001 auf den Weg in den Osten, hier bei Niederscheld





Am 12.06.2003 hatte 185 516 die Folien drauf (nachdem sie bei den Testfahrten noch in Blau-Silber unterwegs war), Rbf Dillenburg





Nochmal die 516, hier am 2.7.03 im Bf Dillenburg





am 23.07.2003 war die 515 im Bf Dillenburg dran





Auch am 21.08. war  sie unterwegs, hier bei Niederscheld





Am 25.09.2003 war ich etwas zu spät, als TX 185 518 mit dem X1 in den Bf Dillenburg einfuhr.





Der 10.10.03, morgens bei Niederscheld (ich weiß - ist nicht das beste Bild, hat aber historischen Wert für mich - denn da steht mein Haus noch nicht - die Lücke über Fenster 3 kann man nur erahnen)...





...nachmittags die Ausfahrt aus Herborn.




Irgendwo hab ich noch Bilder von den Testfahrten aber die muss ich erst neu scannen.
Deshalb war´s das für heute,